Notfall-Service 2019-09-16T12:01:34+02:00

Restaurierungs-Notfälle auf der Art Fair, Fine Art & Art?

Notfall-Service für die Kunstmessen in Köln

Köln ist bekannt für seine großen Kunstmessen, auf denen seit Jahrzehnten international renommierte Galerien ausstellen. Beschädigungen die beim Kunsttransport oder während der Messe entstehen, haben für Galeristen wie Künstler oft weitreichende Folgen. Deshalb biete ich während der großen Kunstmessen in Köln einen speziellen Restaurierungs-Notfall-Service an.

So möglich wird die Restaurierung für eine verkaufsfördernde Optik mit dem Restaurierungskoffer ambulant vor Ort durchgeführt – in einer Form die eine vertiefte Restaurierung später problemlos ermöglicht, wenn dies notwendig sein sollte.

Notfalltermin anfragen 0221 – 3553270

Wie funktioniert der Restaurierungs-Notfallservice?

  1. Sie stellen als Galerie oder Antiquitätenhändler auf einer der Kunstmesse in Köln aus und bemerken einen Schaden an Ihrem Kunstwerk? Als erstes schicken Sie mir online eine Beschreibung des Schadens, wenn möglich mit Fotos, zu.
  2. Im nächsten Schritt begutachte ich den Schaden und kann in den meisten Fällen einen Kostenvoranschlag inkl. Restaurierungs-Maßnahmen, Kosten sowie Bearbeitungszeit für die Notfall-Reparatur machen.
  3. Viele Standardfälle können direkt oder temporär vor Ort behoben werden. (wie kleinere Abplatzungen, Anbringen von Hängesystemen, Retuschen, Verleimen kleiner Brüche oder Oberflächenreinigung)
  4. Bei komplexeren Konservierungs- oder Restaurierungsmaßnahmen können Sie ihr Exponat im Atelier Rheinauhafen, das nur eine kurze Autostrecke von der Kölner Messe entfernt liegt, vorbeibringen und wieder abholen.
  5. Vertiefte und zeitintensivere Restaurierungen können – so nötig – im Anschluss an die Messe im Atelier vorgenommen werden, so dass Ihre Kunden die Exponate im optimalen Zustand erhalten. Alle Angebote enthalten Restaurierungsberichte im Wort und Bild.

Ihr Servicepaket: Notfallvorsorge und Prävention

Sie leiten eine Galerie, Auktionshaus oder Antiquitäten und stellen auf einer Kunstmesse in Köln oder an anderen Orten aus?  Damit es erst gar nicht zu Notfällen kommt, biete ich Ihnen eine umfassende umfassendes Sicherheits- und Notfallvorsorgekonzept an.

Dies beinhaltet:

  1. Maßnahmen zur Kontrolle und Verbesserung der Lagerungsbedingungen (Klima und Lagerung)
  2. Sachgerechte Verpackung der Bestände
  3. Sicherstellung einer dem Erhaltungszustand des Kunstgutes angemessenen Benutzung.
  4. Beratung zum Kunsttransport bei externen Ausstellungen

Kontaktieren Sie mich für nähere Informationen.

Restaurierungsatelier Wojdan

Ihre Ansprechpartnerin: Diplom-Restauratorin (FH) Agnieszka Wojdan
Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, 50678 Köln-Innenstadt

Tel. +49 (0) 221 / 355 32 70 | mobil +49 (0) 160 / 98 00 56 09
info@restaurierungsatelier-wojdan.de